ritualemitherz_f-01.png

Sa., 18. Juni

|

Gansingen

Sommersonnenwende-Tavolata

Sommersonnenwende-Tavolata

Zeit & Ort

18. Juni, 10:00 – 19. Juni, 16:00

Gansingen, Rindelhof, 5272 Gansingen, Schweiz

Über die Veranstaltung

Seminar zur Sommersonnenwende mit Tavolata

Wir feiern Sommersonnenwende mit all unseren Sinnen und begeben uns auf eine innere Reise! Wir befassen uns am Höhepunkt des Jahres mit der Fülle der Natur und unseres Menschseins mit all seinen Facetten. In der Blüte zu stehen heisst immer auch sich mit den eigenen Mustern und Schattenseiten auseinanderzusetzen. Der Fokus besteht darin uns ganz dem Menschsein anzunehmen. Das Wochenende bietet die Chance einen persönlichen Entwicklungsprozess in Gang zu setzen.

Um diese inneren Vorgänge auszulösen, nutzen wir die Natur mit ihren Kräutern und ihrer Kraft, sowie passende Rituale und die Präsenz der Gruppe als Schlüssel.

Wir bereiten ein Menü mit den Produkten des Hofes und aus der Natur des Laubbergs zu. Beim gemeinsamen Essen schärfen wir unsere Sinne dafür, was wir zu uns nehmen, fühlen mit offenem Herzen, sind achtsam und dankbar für alle Geschenke.

Den Abend verbringen wir tanzend am Feuer und feiern den längsten Tag des Jahres. Am nächsten Morgen beginnen wir den Tag mit einem persönlichen Ritual und schliessen das Seminar mit einem Brunch ab.

Begleitet wird das Ganze durch die Ritualfachfrauen Petra Mürner, Vera Giovanoli (ritualemitherz.ch) und Carmen Pfrunder (pfrunder-wildfarm.ch).

Voraussetzungen:

Für diesen Kurs braucht es die Bereitschaft sich auf sich selber und auf den eigenen Entwicklungsprozess einzulassen.

Zusatzinformationen:

Mitbringen: gute Schuhe und Kleidung für den Aufenthalt im Freien

Start: Samstag, 18.06.2022 um 10.00 Uhr

Ende: Sonntag, 19.06.2022 um 16.00 Uhr

Treffpunkt: Pfrunder-Wildfarm, Rindelhof 230, 5272 Gansingen

Anreise: Bus ab Brugg / Laufenburg bis Gansingen, Oberdorf

Energieaustausch: Kurskosten CHF 210.-, Kost und Logie CHF 85.- (Übernachtung im Tipi, andere Schlafoptionen auf Anfrage).